You are here

Rasen sprengen / Rasen automatisch bewässern

Pflege und Unterhalt des Rasens benötigt eine geregelte Wasserversorgung. Insbesondere bei frisch gesätem Rasen ist das Feuchthalten des Bodens essentiell. Ein anspruchsvoller Rasen muss auch bei kurzen Trockenphasen schon täglich gesprengt werden.

Grundsätzliches

Die Rasenbewässerung ist ein anspruchsvolles Gebiet. Zuviel Wasser ist nämlich auch nicht gut. Außerdem kommt es ganz auf die Rasenmischung, den Untergrund, das Wetter, die Lage die Länge und etwaige gewünschte Optik an.

Eine Niederschlagsmenge von 3 bis 5 cm pro Woche ist für den durchschnittlichen Rasen passend, so behält er seine grüne Farbe, erhält sich gesundes Wachstum und seine Lebendigkeit.

Ansprüche spezieller Rasenarten

Je nach Grasart benötigt man mehr oder weniger Wasser. Wenn man in einer von Dürre bedrohten Gegend wohnt, was auf Mitteleuropa ja normalerweise nicht zutrifft, sollte man weniger anspruchsvollen Rasen wählen. Nicht zuletzt spart man auch Wasserkosten.